Einschränkungen und Limits

Achim Schlumpberger
Erstellt am: 28.07.16 - Letzte Änderung am: 16.04.17
 

Das trivum MusicCenter v9 unterliegt auf Grund von Hardware-Limitierungen gewissen Einschränkungen. Im Folgenden finden Sie eine Auflistungen der Systemlimitierungen:

  1. Limits die zur Begrenzung des notwendigen Hauptspeichers (RAM) notwendig sind
    64 Räume
    32 Streaming Dienste
    32 Actions pro Zone
    1500 importierte Gruppenadressbeschreibungen von ETS und ein ETS Uploadfile mit 7 MByte Größe
    64 Controlpoints (TouchPad, WebVisu etc.)
    60 Zeichen Name Artist (*)
    60 Zeichen Name Album (*)
    200 Zeichen Name Track (*)
    60 Zeichen Name Genre (*)
    60 Zeichen Name Playlist (*)
    60 Zeichen Name Werk (*)
    5 Slaves (C4 System)
       
    5 NAS Shares
    16 KNX IP/Routers im Netzwerk
    32 TouchPad: KNX/EIB Timer
    8x16 TouchPad kann 128 KNX Objekte auf 8 Display Seiten anzeigen bzw. steuern 
    128 Makros
    32 Makroschritte pro Makro
    32 Paging Definitionen
    500 Deezer Favoriten
    32 trivum Favoriten
    16 RTI Prozessoren
    32 RTI Commands pro RTI Prozessor
    64 RTI Event/Actions Mappints
    100 Einträge in der Liste der letzten gespielten Tracks
    250 trivum Playlists
    64 Elemente (Track, Album, Artist, ...) in einem trivum Suchergebnis
    1024 Tracks in Playlists/Queues
    500 Qobuz Favoriten
    500 Spotify Favoriten
    500 Tidal Favoriten
    50 TuneIn Favoriten
    8 Quellen in der Quellenliste für KNX pro Zone
    16 Zonen Aktionen
    8 Zonen Gruppen
    32 Zoneplayers - also FLEX/REG/DESIGN-Geräte
    * - UTF8 Zeichen. D.h., daß Sonderzeichen teilweise mehr als ein Zeichen zur Speicherung benötigen.
     
  2. Weitere Einschränkungen:
    • Die Spotify Unterstützung ist BETA
    • Spotify unterstützt keinen Multiaccount. D.h., nur ein Spotify Account / Stream ist nutzbar. Dies ist eine technische Einschränkung von Spotify selbst.
    • Die SpotifyConnect Unterstützung ist BETA 
    • Das SpotifyConnect wird in der Professional Line, also dem C4 System, leider nicht unterstützt
    • Der AirPlay Support ist abhängig vom Apple AirPlay Protokoll. Falls Apple Änderungen am Protokoll vornimmt, kannn AirPlay evtl. nicht mehr funktionieren. Tritt dieser Fall ein, werden wir so schnell wie möglich darauf reagieren und ein Softwareupdate zur Verfügung stellen.
 
 

trivum technologies GmbH · Eierstr. 48 · 70199 Stuttgart